Brandschutz

Eine „wasserdichte“ Lösung, jeden Brand zu verhindern, gibt es natürlich nicht. Trotzdem erarbeiten wir individuelle Lösungen, die sich am Extremfall orientieren.

Möglich ist dies unter Hinzunahme kostenoptimierender, vorbeugender und abwehrender Schutzmaßnahmen für den Brand- sowie den Explosionsschutz aber auch für den Gewässer- und Umweltschutz. Öffentlich-rechtliche und versicherungstechnische Aspekte rücken zusätzlich in den Fokus. Der Personen- und Sachschutz ist obligatorisch und unsere Profession, um das Betriebsausfallrisiko zu minimieren.

Brandschutz – vorbeugend

  • Beratungs- und Gutachterleistungen im Brand- und Explosionsschutz
  • Erstellung und Durchsetzung individueller und ganzheitlicher Brandschutzkonzepte
  • Fachbauleitung Brandschutz / Objektüberwachung / Qualitätssicherung
  • Übereinstimmungserklärung und Abnahme von Brandschutzmaßnahmen und -gutachten
  • Prüfung und Genehmigung von Brandschutznachweisen und -konzepten
  • Prüfung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Gerichtsgutachten und Beweissicherung mit Anforderungen an den Brandschutz (TDD’s)
  • Schwachstellenanalysen von baulichen und sicherheitstechnischen Anlagen und Einrichtungen
  • Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren nach LBO und BetrSichV
  • Anwendung von Methoden des Brandschutzingenieurwesens, z.B. Wärmebilanz- und Rauchgassimulation (CFD-Simulation), Heißgasrauchströmungsversuche, Personenstromanalysen
  • Abnahmemanagement vor Nutzungsaufnahme
  • Schulungen, Unterweisungen, Vorträge, In-house Seminare + Info-Veranstaltungen von komplexen Sonderbauten
  • Brandschutzforum München (Website)

Brandschutz – betrieblich / organisatorisch

  • Feuerwehrpläne nach DIN 14095
  • Flucht- und Rettungspläne nach ASR/ISO
  • Explosionsschutzdokumente nach BetrSichV
  • Gefährdungsermittlungen nach BetrSichV und ArbSchG
  • Brandschutzordnung nach DIN 14096
  • Alarm- und Gefahrenabwehrplan (BAGAP)
  • Betriebsanweisungen nach BetrSichV und GefStoffV